Spiel, Sport und Gesundheit

Sport und Bewegungsangebote sind weitere wichtige Bausteine der Angebote des Wissens- und Kompetenzcenters der Ev. Stiftung Arnsburg. Angeleitet von Mitarbeitern des WKCs und der Stiftung können Kinder und Jugendliche ihre sportlichen Kompetenzen erweitern, ihre Motorik und Ausdauer verbessern, Spaß an neuen Aktivitäten finden und aktiv Gesundheitsförderung betreiben. Weiterhin werden durch diese sportlichen Aktivitäten soziale Kompetenzen, wie Selbstvertrauen, Mut, Fairness, Frustrationstoleranz und Teamfähigkeit praktisch eingeübt.

Den Rahmen hierfür bietet zum Einen die Mehrzweckhalle auf dem Stiftungsgelände, die neben den gängigen Ballsportarten (Fußball, Basketball, Badminton, Volleyball etc.) auch Möglichkeiten für Trendsportarten wie Klettern, Ball Bouncer oder Slackline bietet und zum Anderen das Außengelände, sowie die Kooperationen mit dem Skateverein in Gießen sowie dem DAV Kletterzentrum in Wetzlar für besondere Projekte.

Folgende Sport- und Bewegungsaktivitäten sind im Angebot des WKCs:

  • Fußballgruppen für junge und ältere Kinder und Jugendliche
  • Eine Kletter-AG mit wechselnden TeilnehmerInnen an der hauseigenen Kletterwand in der Mehrzweckhalle sowie anteilig im DAV-Kletterzentrum Wetzlar
  • Ein Skateboard-Anfängerkurs in der Skatelounge Gießen
  • Geschlechts- und altersgemischte Spiel- und Sportgruppen, die wöchentlich abwechselnd Ballspiele, Kooperationsspiele und Bewegungsspiele spielen