Dieser Erfahrungsreichtum ist wünschenswert für jedes Unternehmen

Herzlichen Glückwunsch allen Jubilaren

Im Rahmen einer kleinen Feier dankten Dr. Christiane Solms (Stiftungsratsvorsitzende) und Reiner Philipp (Vorstand) im Namen der Stiftung Arnsburg den beiden Licher Bürgern Bärbel Valentin und Reinhard Arndt für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit sowie weiteren fünf Jubilaren für ihr langjähriges Engagement für die Kinder und Jugendlichen der Stiftung.

In ihren Reden machten die Stiftungsvertreter deutlich, dass der persönliche Einsatz sowie die kollegiale Zusammenarbeit der geehrten Jubilare Vorbildfunktion hat und für jedes Unternehmen wünschenswert ist.Das langjährige Engagement von Reinhard Arndt und Bärbel Valentin (jeweils 30 Jahre), Christa Gundlach (25 Jahre), Maria Engmann (20 Jahre), Ute Klaes, Christine Hess (jeweils 10 Jahre),welche in den Fachbereichen stationäre, teilstationäre und ambulante Jugendhilfe, Hauswirtschaft sowie Leitung eingesetzt sind, wurde mit einem Blumenstrauß und persönlichen Geschenken honoriert.

Mit der Hoffnung auf viele weitere Jahre der produktiven Zusammenarbeit beschloss der Vorstand die Jubiläumsfeier.

Zurück