Ev. Stiftung Arnsburg freut sich über eine großzügige Unterstützung

Sparkasse Gießen verteilte Spenden aus dem PS-Los-Zweckertrag an gemeinnützige Organisationen und Vereine

Getreu ihrem Leitbild „Sparkasse Gießen - Gut für die Region"
vergab die Sparkasse Gießen rund 141.470 Euro Spenden aus
dem PS-Los-Zweckertrag. Davon wurden 25 heimische
Sportvereine mit insgesamt 20.000 Euro für die Jugendsportförderung bedacht.
Außerdem unterstützt die Sparkasse Gießen 103 karitative,
gemeinnützige und soziale Einrichtungen aus ihrem Geschäftsgebiet.
Stellvertretend überreichte Vorstandsvorsitzender Wolfgang
Bergenthum in der Kongresshalle Gießen im Rahmen eines Musicalabends am 23.01.2012 vier Organisationen eine größere Summe. Über Spendenschecks freuten sich der
„Hospizverein Gießen e. V.", der „Verein zur Förderung spastisch Gelähmter e. V.", die
„Opfer- und Zeugenhilfe (Gießener Hilfe) e. V." sowie die
„Evangelische Stiftung Arnsburg". Frau Dr. Christiane Solms bedankte sich bei allen Sparern und der Sparkasse Gießen für deren Engagement und lud Herrn Bergenthum zu einem Besuch in die Stiftung ein. Im Sommer waren dort bereits Auszubildende der Sparkasse zu Gast, die auf Flohmärkten Sachen zu Gunsten der Stiftung verkauften und den Erlös im Rahmen eines großen von den Auszubildenden organisierten Spiel- und Sportnachmittag den Kindern- und Jugendlichen übergaben.
 

 

 

Zurück