Manege frei für den  Zirkus ESTArius am Samstag, den 11.07.15 ab 15:00h auf dem Gelände der Stiftung in Lich, Höhlerstr. 4!

Möglich wurde dieses Projekt auch durch den Einsatz von Tom Woitschek, Leiter der Musikschule Lich, der über das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“  des Bundesministeriums für Bildung und Forschung entsprechende Fördermittel generieren konnte.  

Neben den Vorführungen wird es Stationen auf dem Stiftungsgelände geben, die zum Verweilen, Mitmachen und vor allem Spaß haben einladen. Für das leibliche Wohl ist mit frischen alkoholfreien Cocktails, leckerem Kuchen und Würstchen gesorgt- vorbereitet mit viel Engagement von den Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitenden der ESTA.

Die ESTA freut sich auf viele Besucher!

Zurück